Die Erzählcafé-Aktion

zuhören | sich austauschen | voneinander lernen

Wir unterstützen Sie bei der Veranstaltung eines Erzählcafés!

Service & Kontakt

Die derzeitige Geburts- und Gesprächskultur muss sich ändern. Der Start ins Leben soll weniger Angst besetzt sein. Deshalb möchten wir Sie unterstützen, wenn Sie ein Erzählcafé  veranstalten wollen.

Aktiv werden?

Sprechen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne und stellen folgende Materialien kostenfrei zur Verfügung:

Nach Ihrem Erzählcafé geben Sie uns ein Feedback und schicken Bilder und Zitate für die Galerie auf der Webseite.

Öffentlichkeit schaffen

Wir kündigen Ihr Erzählcafé auf unserer Webseite und auf Facebook an. Durch unser Netzwerk schaffen wir schnell die nötige Aufmerksamkeit. Um den Wiedererkennungseffekt zu gewährleisten, können Sie unsere Flyer-­ und Plakatvorlagen verwenden (die Sie bei unserer Grafikerin Olivia Ockenfels zum Sonderpreis bestellen können) oder eigene Vorlagen erstellen, die dann aber auf unsere Aktion und unsere Website hinweisen sollen.
In vielen Städten und Gemeinden können Sie Förderung für Öffentlichkeitsarbeit beantragen.

Kontakt:

Initiiert und betreut wird die Erzählcafé-Aktion durch Stefanie Schmid-Altringer und Lisa von Reiche. 

Infos und Material
Lisa von Reiche
Hebamme
l.vonreiche@hebammenfuerdeutschland.de
www.hebammenfuerdeutschland.de

Beratung, Presse und Kooperationen
Dr. med. Stefanie Schmid-Altringer
nahdran-Kommunikation für Gesundheit und Wissenschaft
schmid-altringer@directbox.com
www.nahdran-kommunikation.de



Banner 2020 der Erzählcafé-Aktion für Ihre WebsiteDie Aktion lebt vom Mitmachen! Um die Idee zu verbreiten können Sie hier unser Banner im Querformat (300x160 px) kostenfrei downloaden.